Wurde die FIFA-Entscheidung vom Wetter beeinflußt?

WM, EM. Europapokal

Moderator: Fussball Moderator

Antworten
Benutzeravatar
modi
Fussball-Moderator
Beiträge: 958
Registriert: Mo 4. Jul 2011, 21:45

Wurde die FIFA-Entscheidung vom Wetter beeinflußt?

Beitrag von modi » Sa 26. Mai 2018, 11:20

Thema wurde nach Forumsbereinigung wieder neu eingestellt. Gruß modi. :mrgreen:

xxxxx


Hallo allen Fußballfans!

Mit großer Vorfreude, Vorahnung, Spannung und Huldigungen, der eigenen Bewerbung, wurde dem heutigen Tag der Entscheidung, der WM-Vergabe, für die Jahre 2018 und 2022 entgegegefiebert.
Nun, wo Russland und Katar die auserwählten Länder sind, kommt man fast unweigerlich zu der im Titel genannten Frage. :shock:

Denn, was haben die USA und England nicht alles veranstaltet? Welche Prominenz haben sie auftreten lassen, nur um ihre Stärken zu zeigen? :?
Aber Russland, ist halt doch noch eine Weltmacht. :roll: Denn wer mit dem Wettergott im Plan liegt, muss doch eine Weltmacht sein. ;) Jekaterina Welikaja, kurz "Katarina die Große", war zweifelsohne eine solche. Und da sie Russin war ... musste die FiFA heute wohl so entscheiden. Sonst würde das Wetter, wohl nicht nur Europa lahm legen. :lol:
Da man gerade dabei war, dem Wettergott nachzugeben, nahm man halt die ersten "5 Buchstaben" vom derzeitigen Wettertief und vergab die WM 2022 in die arabische Welt. Schade Down Under. Aber es werden wohl richtig "goldige" Spiele. :lol:

Eine nicht ganz ernstgemeinte Sichtweise, zur heutigen WM-Vergabe der FIFA. :mrgreen:

Liebe Grüße Tommy

xxxxxx

Eine ernstgemeinte Sichtweise.

Entscheidungen in einer finanziellen Größenordnung, wie es ene Fusswball-WM darstellt, werden nie zu 100% nach reinem Gewissen (Fusball, Tradition, usw.) getroffen. Zu groß sind da Seilschaften, die zu Absprachen führen.

Die Wahl von Russland kann ich akzeptieren, schon aus den Gründen, da dieses Land noch nie eine WM hatte und das Nationalteam als Gastgeber eine reale Chance auf ein Weiterkommen im Wettbewerb haben wird.

Die Wahl von Katar ist fussballerisch und ökonomisch eine Katastrophe. Hier hat nur der Lockruf des Geldes eine Rolle gespielt. Besitzt dieses Land überhaupt ein Nationalteam, das schon jemals afrikainternationale Erfolge aufzuweisen hat, geschweige denn weltinternationale Einträge in Erfolgslisten.
Ich fliege im Sommer nicht nach Ägypten, weil die Hitze schon beim gemütlichen Gang unerträglich sein kann. Mir tun die leistungssportausübenden Fussballer schon jetzt leid. Das die Stadien als Riesenkühlschränke funktionieren sollen ist ökonomisch und umweltpolitisch ein Fiasko. (Man vergibt ja auch keine olympischen Winterspiele an Brasilien).


Liebe Grüße von Eurem kopfschüttelnden Gernot.


Eine nicht ernstgemeinte Sichtweise.
Ich fliege zur WM nach Katar und nehme mir als Souvenier meinen Stadiositz aus purem Gold mit nach Hause.

xxxxx

Hallo an alle die dem Fußall sehr nahe stehen.
Ich kann mich den beiden Vorredner( Tommy u Gernot) nur anschließen.
Mit der Entscheidung :Katar als WM Ausrichter 2022 ,ist das Herz und die Sele des Fußballs gegen viel Kohle verschärbelt worden. Meiner Meinung nach müßten alle Mitglieder sich einer Prüfung auf Korruption unterziehn, den Rauswurf von 2 Mitgliedern vor der Abstimmung ( offensichtliche Manipulation gegen viel Geld bei Abgabe ihrer Stimmen) war nur ein Lippenbekenntnis.

Gruß : der Bazi

Benutzeravatar
modi
Fussball-Moderator
Beiträge: 958
Registriert: Mo 4. Jul 2011, 21:45

Re: Wurde die FIFA-Entscheidung vom Wetter beeinflußt? von 2011

Beitrag von modi » Mi 27. Nov 2019, 20:58

Hallo allen Fans der WM.

Da wir ja kurz vorm 1. Advent in diesem Jahr stehen, sei schon mal ein Blick voraus auf die "grandios geplante" WM in 2 Jahren erlaubt. Wie der Kicker schreibt, sehen die Eckdaten der Saison 2022/23 wie folgt aus:

14. Mai 2022: 34. Spieltag der Saison 2021/22
21. Mai 2022: Endspiel des DFB-Pokals
28. Mai 2022: Endspiel der Champions League
14. Juni 2022: Ende der FIFA-Abstellungsphase
29. Juli 2022: Bundesliga-Start der Saison 2022/23
11.-13. November 2022: Letzter Bundesliga-Spieltag im Kalenderjahr
14. November 2022: Beginn der FIFA-Abstellungsphase für die WM
21. November 2022: WM-Eröffnungsspiel in Katar
21. Dezember 2022: WM-Endspiel in Katar

Wer schon immer mal eine WM zum Advent sehen wollte, der kann jetzt schon anfangen zu planen. ;)

Gruß modi :mrgreen:

Den vollständigen Kicker-Artikel findet Ihr hier.

Benutzeravatar
General60
Beiträge: 1281
Registriert: Mi 13. Mai 2009, 12:28
Wohnort: Merschwitz/Sachsen

Re: Wurde die FIFA-Entscheidung vom Wetter beeinflußt?

Beitrag von General60 » Mi 27. Nov 2019, 23:18

Hallo an alle Fans des sportlichen Fußballs,

vielleicht öffnet das Einigen die Augen, das der Fußball (WM, Videobeweis) für die Fans im Stadion, kaputt gemacht wird.

Ich hoffe, das in absehbarer Zeit, keiner mehr die unrealistischen Summen für Spieler, aufbringen kann.

LG Gernot.

Antworten