Doppelpass - Tandem-Meisterschaft

Ausschreibungen

Moderator: Stadionsprecher

Gesperrt
Benutzeravatar
TL-Tommy
Stadionsprecher
Beiträge: 4451
Registriert: Mi 13. Mai 2009, 00:40
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Doppelpass - Tandem-Meisterschaft

Beitrag von TL-Tommy » So 9. Aug 2015, 16:51

Stand: 01.09.2020

Aktueller “Deutscher-fcskat-Doppelpass-Meister 2020” und Titelverteidiger: Die-Borussen :D

Titelträger 2019: Die-Dynamos
Titelträger 2018: Die-Borussen
...
Titelträger 2016: Die-Borussen
Titelträger 2015: Die-Dynamos
Titelträger 2014: Die-Dynamos
Titelträger 2013: Die-Oldies
Titelträger 2012: Die-Dynamos
Titelträger 2011: Die-Oldies

Turnierart:
Championat - mit meheren Punktspieltagen (gespielt wird nach dem “Punktspielmodus”, also mit zwei ”Halbzeiten” zu jeweils 36 Spielen)

Turnierdisziplin:
Mannschaftsturnier - im Frühjahr einer Saison -

Turnierablauf:
Gespielt wird um Tischpunkte (3, 2, 1), die für jedes Tandem addiert werden. Jedes Tandem spielt dabei an jeder Tischposition.
Massgeblich für die Tischpunktevergabe ist das Ergebnis aus einem Punktspiel (2x 36er). Die Setzungen, stehen für alle Spieltage im Vorraus fest.

Die Doppelpass-Tandems können vor Turnierstart selbst entscheiden, wer die Nr. 1 im Team ist.

Zusatzregeln:
Ergänzend zu den Bestimmungen unserer Internen Regeln, gelten folgende Zusatzregeln für unseren fcskat-Doppelpass:

Der Spieltag, kann von jedem Spieler bis eine halbe Stunde vor dem “Anpfiff” (am Spieltag) begründet abgesagt werden. Daraufhin muss allerdings zwingend, eine Neuterminierung des Spieltages, bis zum nächsten Spieltag erfolgen.
Bei einer Nichtteilnahme, wird der Spieltag für den jeweiligen Spieler immer mit 0 Tisch- und 0 Turnierpunkten bewertet. Den Spielplatz übernimmt dann der “Ersatz-Compi”.

Die Organisierung des Turnierablaufs kann von jedem Spieler mit beeinflusst werden. Bei rechtzeitiger Voranmeldung können schon im Vorfeld Spieltage verschoben werden.

Startgeld:
einmalig 10,00 € pro Doppelpass-Tandem-Mitspieler. Das Startgeld berechtigt zur Teilnahme an allen Serien.

Verlustspielgeld:
Die einzelnen Runden in einem Punktspiel werden als Spieltag insgesamt abgerechnet!
Für verlorene Spiele, werden folgende Verlustspielgelder erhoben:
1. bis 4. verlorene Spiel => 0,50 € pro Spiel
5. bis 6. verlorene Spiel => 1,00 € pro Spiel
ab dem 7. verlorenem Spiel => 2,00 € pro Spiel

Gewinnverteilung:
Der Gesamtsieger unserer “fcskat-Doppelpass-Meisterschaft” erhält den Titel „ Deutscher-fcskat-Tandem-Meister“!

Das Gewinner-Tandem erhält aus dem Gewinnpott fast (siehe "EXTRA-Prämie) alle Startgeldern und 25% der Verlustspielgelder .
Als EXTRA-Prämie erhält der beste Einzelspieler - der nicht im Gewinnertandem spielt - die anderen 25% der Verlustspielgelder + sein eigenes Startgeld.

Gewinnbewertung:
Maßgeblich für die Bewertung im Doppelpass-Punkteranking, sind die erzielten gemeinsamen Tischpunkte. Kommt es hier zu einem Gleichstand, so entscheiden zuerst: die gemeinsam erspielten Turnierpunkte, danach die gemeinsam gewonnenen Spiele, dann die gemeinsam verlorenen Spiele sowie zuletzt die gemeinsam anderen gewonnen Spiele.

Gesperrt