CL-Pokal - Fußballskat

Ausschreibungen

Moderator: Stadionsprecher

Gesperrt
Benutzeravatar
TL-Tommy
Stadionsprecher
Beiträge: 4451
Registriert: Mi 13. Mai 2009, 00:40
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

CL-Pokal - Fußballskat

Beitrag von TL-Tommy » So 9. Aug 2015, 16:50

Stand: 01.09.2020

Aktueller “fcskat-CL-Pokal-Sieger” und Titelverteidiger: FC Bayern Rallef

Finals und Duelle um Platz 3 der vergangenen Saisons:
2019/20:
Finale: FC Bayern Rallef vs SG Dynamo Daniel = 3:0
* * * Duell um Platz 3: SG Dynamo Gernot vs BV Borussia Tommy 09 = 3:0
2018/19:
Finale: SG Dynamo Gernot vs BV Borussia Tommy 09 = 3:2
* * * Duell um Platz 3: FC Bayern Rallef vs SG Dynamo Daniel = 1:3
2017/18:
Finale: FC Bayern Rallef vs BV Borussia Tommy 09 = 1:3
* * * Duell um Platz 3: 1. FC Kölle Jürgen vs SG Dynamo Gernot = 1:3
2016/17:
Finale: SG Dynamo Gernot vs FC Bayern Rallef = 3:2
* * * Duell um Platz 3: BV Borussia Tommy 09 vs SG Dynamo Daniel = 3:1
2015/16:
Finale: SG Dynamo Gernot vs BV Borussia Tommy 09 = 3:0
* * * Duell um Platz 3: SG Dynamo Daniel vs cHristaburger SV = 3:1
...
2013/14:
Finale: RW Hartmuthausen vs cHristaburger SV = 3:0
* * * Duell um Platz 3: Dynamo Daniel vs SG Dynamo Gernot = 3:2
2012/13:
Finale: RW Hartmuthausen vs FC Bayern Rallef = 3:0
* * * Duell um Platz 3: SG Dynamo Gernot vs cHristaburger SV = 3:0
2011/12:
Finale: SG Dynamo Gernot vs Dynamo Daniel = 3:1
* * * Duell um Platz 3: FC Bayern Rallef vs BV Borussia Tommy 09 = 3:0


Turnierbesonderheit:
Jeder Teilnehmer tritt mit seinem Vornamen und seinem Lieblingsverein an! :D 8-)

Turnierart:
Championat - mit Punktspieltagen (gespielt wird nach dem “Punktspielmodus”, also mit zwei ”Halbzeiten” zu jeweils 36 Spielen)

Turnierdisziplin:
Fußballskat - Einzel-Kombi zwischen Ligabetrieb und Pokal-Wettkampf mit Hilfe des "Compi-Ersatzspielers" - ab Oktober

Turnierinfo:
In einem monatlich grob vorterminierten Turnier, werden in fußballähnlicher Weise, Partien ausgetragen.

Turnierablauf:

Ligaserien:
Ab Oktober einer Saison, startet der CL-Pokal mit den Ligaserien als Vorrunde.
Gespielt wird in Gruppen nach dem “Jeder gegen Jeden”-Modus. Die Vorrunde unterteilt sich in Hin- und Rückrunde.

Die Gruppenköpfe bilden die beiden Finalteilnehmer der vergangenen Saison. Alle anderen “alten” und neuangemeldeten Spieler werden je nach Ergebnis der Vorsaison und je nach Tag der Neuanmeldung wechselseitig zugeordnet.

In der Rückrunde stehen die Rückspiele nach gleichem Schema an.

Die Termine für die Hin- und Rückrunde werden wöchentlich vorgegeben.
Das heißt, jeder Spieltag sollte innerhalb einer Turnierwoche (Dienstag oder bis zum Wochenende) gespielt worden sein.
Über die genauen Spielttermine, können sich die “Kontrahenten der Woche”, im jeweiligen “Zeitfenster”, selbst verständigen.
Alternativtermine - außerhalb dieser Wochentage - können nur mit dem TL vereinbart werden.

Es spielen immer 2 CL-Pokal-Vereine gegen den NetSkat-Compi-Ersatzspieler. Wobei das Ergebnis des “Compi’s” völlig irrelevant ist. Es zählen nur die erspielten Turnierpunkte der beiden CL-Pokal-Vereine.

Zudem wird in der Liga-Serie in Punktspielen, also mit 2 Halbzeiten (2x 36er) gespielt. Durch den Hin- und Rückrundenmodus treffen die CL-Pokal-Vereine demzufolge immer 2x in der Liga-Serie aufeinander.

Achtung: Anders als beim normalen Punktspiel (wie z.B. bei unserer Liga), zählen die jeweiligen Halbzeiten einzeln und seperat für sich selbst.
UND: Es werden nach der Halbzeitpause die Plätze gewechselt. Das heißt, der Einlader der 1. Halbzeit, ist in der 2. der Spieler Nr. 2.

Gewinnt nun z.B. ein CL-Pokal-Verein beide Halbzeiten der Hinrunde, so gewinnt er auch die Partie der Hinrunde und erhält 3 CL-Punkte gutgeschrieben.
Gewinnen beide CL-Pokal-Vereine jeweils 1 Halbzeit der Hinrunde, so endet das Duell der Hinrunde unentschieden.

Platzierungsbewertung:
Maßgeblich für die Bewertung im Vorrunden-Klassement, sind die erzielten CL-Punkte. Kommt es hier zu einem Gleichstand, so entscheidet die erspielte "Tordifferenz"der Vorrunde.


Play-Off-K.O.-Serien:
Die besten 4 CL-Pokal-Vereine jeder Vorrundengruppe kommen in die Play-Off-Runde.
Hier wird dann nach dem “Best-of-5”-Doppel-Modus gegeneinander gespielt. Das heißt, wer zuerst 3 Doppel-Serien-Siege (2x 36er) erreicht hat, kommt ins Halbfinale. Der Verlierer spielt dann in den “Trostrunden” die weiteren Platzierungen aus.

Achtung: Im Gegensatz zur Vorrunde, werden beide Serien, wie beim Punktspiel (wie bei unserer Liga),
zusammengezählt und erst dann bewertet. Der Einladerwechsel nach der 1. Halbzeit bleibt hingegen bestehen.

Die Setzungen für das Halbfinale und der Platzierungsrunde stehen schon im Vorfeld fest! Jeder hat abwechselnd “Heimrecht” - je nachdem, wie lange die Play-Off-Partien dauern.

Die Play-Offs werden im Turniermonat nach der Vorrunde ausgetragen. Die Halbfinals und Die Finalpartien ( “Das große und das kleine Finale”) sowie die Platzierungsrunden starten dann zeitgleich im Monat darauf.


Startgeld:
Für alle fc-Skatfans wird das Startgeld durch den fcskat gesponsert. Für alle Anderen wird ein Startgeld von einmalig 10,00 € erhoben.
Das Startgeld berechtigt zur Teilnahme an allen Serien!

Verlustspielgeld:
Die einzelnen Runden in einem Punktspiel werden ab den Play-Offs als Spieltag insgesamt abgerechnet!
Für verlorene Spiele, werden folgende Verlustspielgelder erhoben:
1. bis 4. verlorene Spiel => 0,50 € pro Spiel
5. bis 6. verlorene Spiel => 1,00 € pro Spiel
ab dem 7. verlorenem Spiel => 2,00 € pro Spiel

Gewinnverteilung:
Alle 8 Play-Off-Teilnehmer erhalten je nach Turnierendplatzierung einen Gewinnanteil. Der Gewinnpott wird aus allen Startgeldern und 50 Prozent aller Verlustspielgelder gebildet. Die Auszahlungen erfolgen mit dem Ende des letzten offenen Turnierduells.

Gesperrt